paddelpedal-menu.png

Südliches
Ostfriesland

Fahrgastschiff "Dollard"

  • Die Fähre MS Dollard überquert den Dollart.
  • Fahrradfahrer warten am Hafen auf die Fähre.
  • Die Dollard im Hafen von Ditzum
  • Die Kunsthalle in Emden.

Was gibt es schöneres als sich bei einer Schifffahrt den Wind um die Nase wehen zu lassen? Nicht vieles, daher empfehlen wir Ihnen eine Fahrt mit dem Fahrgastschiff "Dollard", welches seit 2010 den maritimen Teil der Internationalen Dollard Route bildet.

Es verbindet die Häfen Ditzum, Emden und Delfzijl (NL) miteinander und ist daher sehr beliebt bei (Fahrrad-)Touristen. Aber auch Einheimische schätzen die Fährverbindung für Tagesausflüge in die Niederlande, zum Beispiel um den Markttag in Delfzijl (NL) zu besuchen oder einen Ausflug in die Kunsthalle nach Emden zu unternehmen.

Erleben auch Sie eine grenzüberschreitende Fahrt über den Dollard und bestaunen Sie Ostfriesland einmal von der Wasserseite aus.

Hier finden Sie noch weitere Informationen zu Fährzeiten und Preisen:
www.dollard-route.de/faehrverbindungen.html


Mai in Ostfriesland

Kontakt Touristik GmbH

Touristik GmbH "Südliches Ostfriesland"
Ledastraße 10 - 26789 Leer
Tel 0 491 / 91 96 96 10
Fax 0 491 / 28 60
E-Mail info‎@‎suedliches-ostfriesland.de
Internet www.suedliches-ostfriesland.de
 

Öffnungszeiten
Mo-Fr 9 - 17 Uhr
Sa 10 - 13 Uhr
So geschlossen

Wir machen Kultur

Hier finden Sie zur passenden Veranstaltung die passende Unterkunft.

 

weiter

 

 

Touristik GmbH "Südliches Ostfriesland"

 

Ledastraße 10
26789 Leer
Tel.: 0491 / 919696-10
Fax: 0491 / 2860

 

 

Kontakt

Reiseplaner: 0
TESTPAGE:6526