paddelpedal-menu.png

Südliches
Ostfriesland

Sehenswürdigkeiten

Kirche in Nendorp

Kirche-Nendorp

Dass die kleine Kirche nicht das erste Gotteshaus in diesem Platz war, als sie 1820 als schlichter, rechteckiger Saalbau entstand, zeigt das Erbauungsjahr 1754 des Westturmes, der wohl einst frei neben einem Gotteshaus stand, das nun verschwunden ist. Der Dachreiter, der die Glocke beherbergt,  wirkt sehr zierlich auf dem massiven Gemäuer des Turms. Ein hölzernes Tonnengewölbe überspannt das Innere der Kirche, in dem auch die Entstehungszeit der Kanzel (1611) darauf schließen lässt, dass sie einst in einem Vorgängerbau ihren Platz hatte. Die Orgel neben der Kanzel ist 1963 in der Orgelwerkstatt Führer (Wilhelmshaven) erbaut worden. Sie wurde 1998 erworben.

Merkmale

Sonstige Informationen

Text: Monika van Lengen
(Aus: Rheiderlands Kirchen. Hrsg. von den Kommunen und Kirchengemeinden des Rheiderlandes. Red. Marianne Gerke u.a. Weener 2000)

Kontakt

Anschrift
Am Dorfrand 1
26844 Ditzum-Jemgum (Nendorp)
Telefon
0 49 02 / 2 72
Fax
0 49 02 / 216
zurück

Seite drucken

Kontakt Jemgum-Ditzum

Verkehrsverein Ems-Dollart e.V.
Am Hafen 1
26844 Jemgum - Ditzum
Telefon: 04902 / 91 20 00
Fax: 04902 / 91 20 01
E-Mail: vved.ditzum‎‎@‎‎ewetel.net
Internet: www.ditzum-touristik.de


Öffnungszeiten Oktober bis Dezember
Mo - Fr 12 -16 Uhr
Sa/So   geschlossen
24.12. - 6.1. geschlossen
07.01. - 31.03. Mo, Mi, Fr 12 - 16 Uhr

Öffnungszeiten September
Mo - Di  12 - 17 Uhr
Mi -  Do  7.30 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr
Fr  12 - 17 Uhr
Sa  7.30 - 12 Uhr und 13 -17 Uhr
So  12 - 16 Uhr

 

Juni bis August
Mo. 08:30-12:30 und 13:00-17:00 Uhr
Di.  13:00-17:00 Uhr
Mi-Fr 07:15-12:30 und 13:00-17:00 Uhr
Sa. 07:15-08:30 und 12:00-16:00 Uhr
So. 12:00-16:00 Uhr

 

 

Touristik GmbH "Südliches Ostfriesland"

 

Ledastraße 10
26789 Leer
Tel.: 0491 / 919696-10
Fax: 0491 / 2860

 

 

Kontakt

Reiseplaner: 0
TESTPAGE:1166