Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Zu Besuch bei den Wiesenvögeln

17.04.2021 15:00 - 18:00

Jemgum

Führung mit den Vogelexperten Bernd Rauer und Franz Kok

Ab Mitte März sind auf den Salzwiesen des Dollart und in den feuchten Wiesen des Rheiderlandes
Uferschnepfen, Kiebitze und Rotschenkel auf der Suche nach geeigneten Partnern und Brutrevieren.
Bei dieser Exkursion führen wir sie an besonders interessante Aussichtspunkte. Mit Spektiv und
Fernglas ausgerüstet können Rotschenkel, Kiebitz, Brand- und Pfeifenten, Lachmöwen und viele
weitere Arten gesichtet werden, darunter auch die Goldregenpfeifer, die jetzt im Rheiderland einen
Zwischenstop auf ihrem Weg in den Norden einlegen. Franz Kok kennt sich bestens aus in seiner
Heimat und weiß einiges darüber zu berichten, warum sind die Wiesenvögel eigentlich hier und warum
ist es so wichtig für sie, dass die Schwarzbunten (Kühe) weiterhin auf den Weiden Ostfrieslands zu
sehen sind.Vogelexperte Bernd Rauer kennt sich bestens mit den verschiedenen Arten aus und erklärt
unter anderem, warum der Kiebitz so tollkühne Sturzpflüge vollbringen kann. Bei einem kleinen
Picknick mit regionalen Produkten können auch die Teilnehmer*innen zwischendurch wieder auftanken.

Allgemeine Informationen

Eignung
  • für Gruppen
  • für Familien
  • für Kinder (jedes Alter)
  • Zielgruppe Jugendliche
  • Zielgruppe Erwachsene
  • Zielgruppe Familien
  • Zielgruppe Senioren
Sprachenkenntnisse
  • Deutsch

Kontakt

Veranstaltungsort
Pendlerparkplatz Soltborg
Deepen Daal
26844 Jemgum
Deutschland
Webseite besuchen

Veranstalter
NABU Rheiderland
26831 Bunde
Tel.: 04455/989722
E-Mail schreiben

Preisinformation

Anmeldung bei Agnes Ratering 04959/3299987

Zeiten

  • 17.04.2115:00 Uhr

Jemgum? Und wo genau?

Jemgum – Wo kann man in der Nähe übernachten?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen

Südliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches Ostfriesland