Klasse(n)tag

Leer (Ostfriesland)

Unterricht mal anders

Klassengemeinschaft stärken


Nach einer Einweisung in die Paddeltechnik und Ausgabe der Schwimmwesten geht es in die Kanus. Du paddelst durch die ostfriesische Flusslandschaft, vorbei an Wiesen und Feldern. Die Kanufahrt dauert je nach Station 3 bis 5 Stunden. Wie wäre es mit einem Wettpaddeln, bei dem es auf die Zusammenarbeit der Gruppe ankommt.
Mit dem Fahrrad radelst du gemeinsam durch die schöne Landschaft zur Ausgangsstation zurück (ca. 1 bis 2 Stunden).
Tipp: Nimm Proviant für ein kleines Picknick mit.

Variante für die jüngeren Schüler

Auf einem tidefreien Gewässer erlebt ihr das Naturerlebnis und Gemeinschaftsgefühl auf einer Kanu-Schnuppertour (max. 2 Stunden).

Optionale Erlebnisbausteine

Tipps: Lerninhalte mit dem Spaßfaktor verbinden

  • "Technik erleben"

Mehr erfahren über Entwässerung im Leda-Jümme-Gebiet. Beim Passieren der Schöpfwerke Nortmoor und Filsum, während der Kanutour, erlebst du wie das Wasser aus dem Binnenland in die Jümme befördert wird.

  • "Geschichte lebendig machen"

Mehr erfahren über Fehnkultur und Transportmittel.
Vor dem Kanuvergnügen lässt du ein Stück Geschichte unserer Heimat im Schifffahrtmuseum Westrhauderfehn oder im Moor- & Fehnmuseum Elisabethfehn mit einer Museumsführung lebendig werden.

Leer (Ostfriesland)? Und wo genau?

Südliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches Ostfriesland