Hauptinhalt der Seite anspringen

Ev.-ref. Kirche Landschaftspolder

Bunde

1752 entstand Landschaftspolder durch Eindeichung des neu angewachsenen Marschlandes.

1752 entstand Landschaftspolder durch Eindeichung des neu angewachsenen Marschlandes. 1765 bekam die Gemeinde von Friedrich dem Großen die Erlaubnis, eine Kirche zu bauen. Die Saalkirche, deren Dach zwei goldene Kugeln zieren, wurde  mit einem Turm versehen. An der Ostwand des Kirchenschiffes hat die Kanzel ihren Platz, wie das in fast allen reformierten Kirchen des Rheiderlandes üblich ist.

<media 6497 _blank - "Kirche in Landschaftspolder in Bunde">Hier können Sie sich die ausführliche Beschreibung herunterladen.</media>

Und wo in Bunde genau?

Südliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches Ostfriesland