Hauptinhalt der Seite anspringen

Kirche in Böhmerwold

Jemgum

Zwischen den wenigen Häusern steht, etwas nach hinten gerückt, die Kirche von 1703.

Der Saalbau entstand 1703 mit vieleckigem Chor und Westturm. Durch ein mit Akanthusranken und Engelsköpfen sowie einer Inschrift verziertes Portal betritt man den mit einem Tonnengewölbe überspannten Kirchenraum. Die Kanzel, deren Korb mit Pilastern, Puttenköpfen und Blumengirlanden verziert ist, stammt von 1705, ebenso das Gemeindegestühl, dessen malerischer Schieflage man ansieht, dass die Kirche auf keinem soliden Fundament ruht.

Mehr Informationen

Kleine, aber feine Kirche die sich besonders auch für kleine Hochzeitsgesellschaften eignet.

Besonderheiten

  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • Senioren geeignet
  • für Kinder (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
  • Deutsch
  • Barzahlung

Und wo in Jemgum genau?

Südliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches Ostfriesland