Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü
Den Kreuzfahrtriesen auf der Spur!
Den Kreuzfahrtriesen auf der Spur!
Wir bieten eine große Anzahl an Radwanderangeboten an!

Immer am Wasser entlang!

 

Entdecken Sie die vielen kleinen Städte und Ortschaften links und rechts der Ems auf Ihrem Weg über den Kreuzfahrtweg von Emden nach Papenburg und wieder zurück.

Auf dem Kreuzfahrtweg haben Sie die Gelegenheit, vielen touristischen Highlights zwischen Emden und Papenburg einen Besuch abzustatten, die Zeugnis von der Vielfalt der ostfriesischen Landschaft und Kultur ablegen - vom modernen Sperrwerk, über einmalige Ausblicke auf Land und Leute bis zum traditionellen Fischerdorf. Anschließend geht es am westlichen Ufer der Ems über Weener und Jemgum zurück nach Ditzum, wo sich Ihnen neben maritimen Delikatessen und Fischerdorfromantik auch eine Möglichkeit zum Übersetzen nach Emden bietet.

Kontakt

Touristik GmbH "Südliches Ostfriesland"

Ledastraße 10
26789 Leer
Telefon 0491 - 919696 0
Fax 0491 - 2860
E-Mail info(at)suedliches-ostfriesland.de

Entdecken Sie die Orte entlang der Route!

Zu Emden wechseln
"Delftspucker"

Emden

Emden ist ein wahres Kleinod in Ostfriesland. Früher bestimmten Meer und Hafen die Geschicke der Stadt, heute können bei einem Stadtbummel historische Boote im Hafen bestaunt oder eine Grachtenfahrt unternommen werden. Wer es moderner mag, kommt bei einer Besichtigung der Kunsthalle oder des VW-Werks auf seine Kosten.

Zu Leer wechseln
Leer

Leer

Kennzeichenend für das „Tor Ostfrieslands“ ist die romantische Altstadt und der Museumshafen. Das Rathaus, das Heimatmuseum und die Waage lassen sich bei einem gemütlichen Bummel durch die Straßen gleich mit erkunden.

Zu Westoverledingen wechseln
Westoverledingen

Westoverledingen

Die Landschaft Westoverledingens ist geprägt durch Wallhecken, Wiesen, Gewässern, Moor und Geest. Sehenswert sind das Schulmuseum Folmhusen und das Mühlenensemble in Mitling-Mark.

Zu Ditzum-Jemgum wechseln
Fußgängerbrücke in Ditzum

Ditzum-Jemgum

In Ditzum-Jemgum, wo die Ems im Dollart mündet, gibt es historische Siel- und Warfendörfer, romantische Backsteinkirchen und einen Fischerhafen. Interessant ist auch die außergewöhnliche Tier- und Pflanzenwelt.

Zu Moormerland wechseln
Moormerland

Moormerland

Die reizvolle Fehnlandschaft mit ihren langgezogenen Kanälen, Wieken und typischen Klappbrücken ist ideal für Familien, Naturliebhaber, Rad- und Aktivurlauber. Einen Besuch ist vor allem das Ems-Sperrwerk wert.

Zu Weener wechseln
Weener

Weener

Das kleine Städtchen lädt zum gemütlichen Bummel entlang des Hafens und eine niedlichen Altstadt ein.

Südliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches Ostfriesland