Kirche in Ditzum

Jemgum

Zuerst fällt einem der wie ein Leuchtturm gestaltete Kirchturm (1846) auf.

Zuerst fällt einem der wie ein Leuchtturm gestaltete Kirchturm (1846) auf. Die romanische Kirche entstand schon im frühen 13. Jahrhundert als Apsissaal. Sie hat jetzt eine gerade Ostwand und ihre ursprünglichen Fenster nur noch auf der Nordseite. Reste romanischer Sarkophagdeckel sind in der Kirche aufbewahrt. Abendmahlstisch und Kanzel (17. Jahrhundert) sind aus Eichenholz mit Ebenholzintarsien gefertigt.

Besonderheiten

  • Schlechtwetterangebot
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • Senioren geeignet
  • für Kinder (jedes Alter)
  • Deutsch
  • Barzahlung
  • WC-Anlage
  • Behindertengerechter Zugang

Und wo in Jemgum genau?

Südliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches Ostfriesland