Paddel- und Pedalstation am Timmler Meer

Großefehn Timmel

Viel zu erleben!

Inmitten einer geschützten Wiesen- und Wallheckenlandschaft liegt das Timmeler Meer      (ca. 25 ha). Dort gibt es naturverbundenes Badeerlebnis mit Sandstrand, eine Paddel- und Pedalstation,ein Strandcafe, Campingplatz und den Bootshafen am Fehntjer Tief. 

Mit einer Kanutour um die Liebesinsel, nach Westgroßefehn oder Rorichum kann man die einmalige Fehnlandschaft aus einer anderen Perspektive erleben.

Touren ab Timmel

Kombitour Timmel - Westgroßefehn

Du startest an der Paddel- & Pedalstation Timmel, überquerst das Timmeler Meer und fährst gerade aus am Timmeler Hafen vorbei. Nun noch unter der Landstraße durch und der Weg zieht sich durch die Natur- und Landschaftsschutzgebiete. Du folgst der Beschilderung in Richtung Westgroßefehn. Für die gesamte Strecke brauchst du etwa 1½ Stunden. Bevor du aber auf das Fahrrad steigst, empfehlen wir dir, das Fehnmuseum Eiland anzusehen. Das Mietfahrrad steht bereit, mit um die 4 km zurück nach Timmel radeln zu können. Du kannst dir gern eine längere Tour mit unserem Radtourenplaner zusammenstellen.

                                   zum Streckenplan

Kanurundkurs um die Liebesinsel

Nach der Überquerung des Timmeler Meers paddelst du am Timmeler Hafen vorbei und unterquerst die Straßenbrücke. Nach etwa 25 Minuten hältst du dich rechts und nach weiteren 15 Minuten kommst du an die Liebesinsel, die einer alten Tradition folgend gegen den Uhrzeigersinn zu umrunden ist. Von hieraus paddelst du den gleichen Weg, den du zuvor gepaddelt bist, wieder zurück zur Station. Für diese entspannte Tour kann man 1½ bis 2 Stunden einplanen.

                                  zum Streckenplan

Kombitour Timmel - Rorichum

Zu Beginn gilt es das Timmeler Meer zu überqueren und den Timmeler Hafen rechts liegen zu lassen. Nach etwa 20 Minuten biegst du links in das Ayenwolder Tief. Du bleibst bis zum Ende auf dem Ayenwolder Tief. Nach je etwa 1 Stunde hast du die Möglichkeit an einem von zwei Pausenanlegern fest zu machen. Etwa 3 ½ Stunden nach dem Start in Timmel erreichst du die Station in Rorichum. Hier steht dann das Fahrrad bereit, mit dem du die 17 km zurück nach Timmel radeln kannst. Falls du eine andere Strecke fahren möchtest, als die auf der untenstehenden Karte, nutze den Radtourenplaner.

                                zum Streckenplan

Kanurundkurs Sieve - sportlich herausfordernd

Ist das Timmeler Meer erst überquert und der Timmeler Hafen rechts liegen gelassen, erreichst du nach ca. 25 Minuten eine Abzweigung. Hier hältst du dich rechts und paddelst 15 Minuten weiter bis du die Liebesinsel erreichst. Hier biegst du links ab. Das Teilstück das nun erpaddelt wird, zieht sich durch ein Natur- und Landschaftschutzgebiet. Nachdem die Autobahnbrücke in ca. 2 Stunde unterquert ist, biegst du links in die Heuwieke ein. Am Ende der Heuwieke (ca. 30 Minuten) kann ein Pausenanleger zum Beine vertreten genutzt werden. Der Rückweg auf dem Ayenwolder Tief dauert etwa 1½ Stunden. Auf halben Weg ist ein weiterer Pausenanleger. Das letzte Stück ca. 25 Minuten kennst du schon vom Hinweg. 

                            zum Streckenplan

Besonderheiten

  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • Barzahlung

Und wo in Großefehn Timmel genau?

Übernachten in Großefehn Timmel?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen

Südliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches Ostfriesland