paddelpedal-menu.png
Das Feriengebiet "Südliches Ostfriesland" hat zwei ganz besondere Eigenschaften: einerseits ist die Einreise sehr Leicht, anderseits aber fällt das Abschiednehmen oft sehr schwer. Das problemlose Einreisen liegt natürlich an den guten Verkersanbindungen.

Südliches
Ostfriesland

Anreise mit dem Auto

Sie erreichen das Feriengebiet "Südliches Ostfriesland" aus Nordrhein-Westfalen kommend über die A31 in Richtung Emden. Aus dem Süd-Osten aus Richtung Kassel, Hannover und Hamburg von der A1 und A7 erreichen Sie uns über die A28 in Richtung Leer.


Ihr Browser kann den Falk <a href="http://www.falk.de/routenplaner" title="Routenplaner Falk">Routenplaner</a> leider nicht anzeigen.

Anreise mit der Bahn

Aus vielen Teilen Deutschlands und aus dem Ausland bietet die Deutsche Bahn durchgehende Verbindungen nach Ostfriesland an. Auch innerhalb Ostfrieslands bietet sich der Zug als Verkehrsmittel an. 


bahn.de - Anreiseformular

Flug | Hotel | Mietwagen
Reisen | Städtereisen


Seite drucken
Anreise

Kontakt

Touristik GmbH "Südliches Ostfriesland"
Ledastraße 10 - 26789 Leer
Tel 0491 / 91 96 96 10
Fax 0491 / 28 60
E-Mail info‎@‎suedliches-ostfriesland.de
Internet www.suedliches-ostfriesland.de

 

Öffnungszeiten
Mo-Fr 9 - 17 Uhr
Sa geschlossen
So geschlossen

Kontaktformular

Touristik GmbH "Südliches Ostfriesland"

 

Ledastraße 10
26789 Leer
Tel.: 0491 / 919696-10
Fax: 0491 / 2860

 

 

Kontakt

Reiseplaner: 0
TESTPAGE:4613