Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Friesenroute Rad up Pad - 5. Etappe (5/6)

Start

Aurich

Ziel

Großefehn

Beschreibung

Folgt man der Friesenroute von Aurich aus entlang des Ems-Jade-Kanals – Achtung, in Höhe Marcardsmoor abschwenken zum Nordgeorgsfehnkanal -, gelangt man alsbald in das schönste „Blumenbeet Niedersachsens“.

Gemeint ist die Gemeinde Wiesmoor, welche inmitten herrlicher Moorlandschaft gelegen ist und mit ihren Gärtnereien, Baumschulen, der Blumenhalle sowie dem Moorfreibad Ottermeer als wahrer Publikumsmagnet gilt. Speziell das alljährlich stattfindende Blütenfest mit Blumenkorso erfreut sich großer Beliebtheit.

Lernen Sie das „5-Mühlen-Land“ Großefehn kennen, welches die Friesenroute auf ihrem Weg durchkreuzt. Die 14 Dörfer der Gemeinde laden mit ihren Windmühlen und den zahllosen Kanälen, die mit Hilfe von malerischen weißen Klappbrücken zu überqueren sind, ein. Sehenswerte alte Kirchen sowie restaurierte Gulfhöfe bilden einen reizvollen Kontrast zu dem modernen Erholungsgebiet „Timmeler Meer“, einem Binnensee mit Sandstrand, der Wasserratten und Freizeitkapitäne gleichermaßen anzieht.

Wegbeschreibung

Aurich - Wiesmoor - Großefehn

Routeninfo
  • Statusgeöffnet
  • Strecke38.42 km
  • Dauer02:35 h
  • Aufstieg17 hm
  • Abstieg23 hm
Sicherheitshinweise

Die Friesenroute Rad up Pad kann ohne besondere Sicherheitsvorkehrungen befahren werden.

Anreise
Anfahrt

aus Richtung Osnabrück über die A 31 (Leer - Emden) 

aus Richtung Oldenburg über die A 28 und A 31 (Emden)

Parken

In Aurich gibt es ausreichend Tagesparkplätze

Weitere Infos und Links

Ostfriesland Touristik - Landkreis Aurich GmbH

Rheinstraße 13, 26506 Norden

Tel 0 49 31 / 93 83 - 200

Fax 0 49 31 / 93 83 - 219

E-Mail info‎@‎mein-ostfriesland.de

Internet www.mein-ostfriesland.de

Besonderheiten

  • Etappentour

Kartenansicht

Südliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches Ostfriesland