paddelpedal-menu.png

Südliches
Ostfriesland

  • Die Mühle in Ostrhauderfehn bei Sonnenschein.
  • Die Mühle in Idafehn im Frühling.
  • Die Holtländer Mühle in Hesel.
  • Radfahrer vor der Hahnentanger Mühle.

Auch in diesem Jahr öffnen im Südlichen Ostfriesland viele Mühlen am Pfingstmontag Ihre Türen, um interessierten Besuchern die Kunst der Mühlentechnik(en) näher zu bringen. Hier können Sie für einen Tag einmal selber Hand anlegen und dem Müller bei seiner Arbeit über die Schulter schauen. Oder Sie erklimmen die Stufen zu den oberen Etagen der Mühle und genießen die Aussicht von der Gallerie. Die Technik von Mühlen hat eine fast 2000 Jahre zurückreichende Geschichte, in die Sie am Deutschen Mühlentag eintauchen können.


Ein besonderer Tipp für Sie:
In Logabirum treffen Sie auf die Mühle Eiklenborg. Die Windmühle wurde 1895 von Jan Gerards Eiklenborg erbaut und befindet sich auch heute noch im Familienbesitz. Das Ehepaar Eiklenborg veranstaltet jedes Jahr um die Mühle herum ein kleines Mühlenfest. Neben der Besichtigung der Mühle und des Mahl- und Sägewerkes, können Sie sich mit frischgebackenem Brot aus der hauseigenen Backstube stärken. Neben zahlreichen Ständen für die Großen gibt es für Kinder Spiele rund um das Thema "die Mühle".


Mai in Ostfriesland

Wir machen Kultur

Hier finden Sie zur passenden Veranstaltung die passende Unterkunft.

 

weiter

 

 

Kontakt Touristik GmbH

Touristik GmbH "Südliches Ostfriesland"
Ledastraße 10 - 26789 Leer
Tel 0 491 / 91 96 96 10
Fax 0 491 / 28 60
E-Mail info‎@‎suedliches-ostfriesland.de
Internet www.suedliches-ostfriesland.de
 

Öffnungszeiten
Mo-Fr 9 - 17 Uhr
Sa 10 - 13 Uhr
So geschlossen

Touristik GmbH "Südliches Ostfriesland"

 

Ledastraße 10
26789 Leer
Tel.: 0491 / 919696-10
Fax: 0491 / 2860

 

 

Kontakt

Reiseplaner: 0
TESTPAGE:6527