Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü
Ferienorte

im Südlichen Ostfriesland

Ferienorte
Ferienorte

im Südlichen Ostfriesland

Ferienorte
Ferienorte

im Südlichen Ostfriesland

Ferienorte
modern, urig, klassisch oder doch ostfriesisch:Unterkünfte im Südlichen Ostfriesland

Feriengebiet "Südliches Ostfriesland"

Die Urlaubsorte des Südlichen Ostfrieslands setzen sich zusammen aus einer Vielzahl an abwechslungsreichen lebendigen kleinen Städten, Fischerorten und Dörfern. Begeben Sie sich auf Entdeckungsreise!

Erleben Sie die vielen kleinen Details: das Moin zu jeder Tages- und Nachtzeit, den Tee (und Schnaps) um 11 Uhr oder fangfrischen Fisch direkt vom Kutter. Erfahren Sie die scheinbar unendliche Weite unserer Region, entdecken Sie die beeindruckende Vielfalt der Natur und ganz nebenbei erholen Sie sich vom Alltagsstress - so sollte Urlaub sein!

Jeder unserer Urlaubsorte lockt mit seinen ganz eigenen Vorzügen. Ditzum liegt z.B. direkt am Wasser und hat einen der hübschesten Fischerhäfen Ostfrieslands. Die Gemeinde Hesel hat das größte zusammenhängende Waldgebiet Ostfrieslands, in dem man wunderbar die Seele baumeln lassen kann oder große Abenteuer auf dem Spielplatz erleben kann. Die Stadt Leer als Kreisstadt lädt zu ausgiebigen Shoppingtouren und ausgedehntem Sightseeing ein.

Ursprünglich geht es in Rhauderfehn und Ostrhauderfehn zu. Weiße Klappbrücken säumen die Fehnkanäle an denen man kilometerweit entlang radeln kann. Mit dem "Freizeitpark am Emsdeich" hat der Ferienort Westoverledingen einen tollen Badesee mit Campingplatz und vielen Freizeitaktivitäten.

Allerdings müssen wir aber doch zugeben, dass bei uns eine Kleinigkeit fehlt: Berge. Wer gerne mit dem Rad unterwegs ist, weiß dies jedoch zu schätzen. Und wem steile Anstiege fehlen, kann gerne die Deiche hoch und runter spazieren.

Die Qual der Wahl

Noch unschlüssig, wohin es gehen soll? Dann fragen Sie uns. Wir helfen Ihnen, einen unvergesslichen Urlaub bei uns zu verbringen. Bestellen Sie sich unser Infomaterial bequem nach Hause oder rufen Sie uns bei Fragen einfach an. Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt Prospekte bestellen

Unsere 11 Urlaubsorte

Einer schöner als der andere - welcher ist Ihr Favorit?

Zu: Bunde wechseln

Bunde

Bunde, staatlich anerkannter Erholungsort, liegt inmitten einer einzigartigen Polderlandschaft zwischen der Nordsee und den Niederlanden. Die vielen kleinen Ortschaften im typisch ostfriesischen Stil und außergewöhnlich stattliche Gutshöfe prägen die Gemeinde.

Zu: Jümme wechseln

Jümme

Die Samtgemeinde Jümme, mit dem staatlich anerkannten Erholungsort Detern, ist eines der reizvollsten Gebiete Ostfrieslands. Das Zweistromland an Leda und Jümme ist ein Wasser-Paradies für Erholungsuchende.

Zu: Jemgum-Ditzum wechseln

Jemgum-Ditzum

Die Gemeinde Jemgum, mit dem staatlich anerkannten Erholungsort Ditzum, liegt entlang des Flusses Ems und dem Ufer der Meeresbucht Dollart. Erholungssuchende tanken im gesunden Nordseereizklima Kraft für die Anforderungen des Alltags.

Zu: Hesel wechseln

Hesel

Hesel – die grüne Oase Ostfrieslands. Hier erlebt man wunderschöne Urlaubstage in der Natur.

Zu: Leer wechseln

Leer

Die Stadt Leer – das Tor Ostfrieslands. Gelegen zwischen den Flüssen Leda und Ems ist die Kleinstadt ein beliebter Anlaufpunkt für Jung und Alt. Ob zum Arbeiten, Einkaufen oder Urlaub machen – die Stadt Leer als sympathischer Mittelpunkt des Südlichen Ostfrieslands bietet für jeden etwas.

Zu: Weener wechseln

Weener

Die Stadt Weener, ein staatlich anerkannter Erholungsort, wird gerne als grüne Stadt des Rheiderlandes bezeichnet. Grüne, saftige Wiesen auf denen Kühe grasen oder der langgezogene Deich mit Schafbeweidung, dazu die alten Baumbestände im Hessepark – an jeder Ecke grünt und blüht es.

Zu: Moormerland wechseln

Moormerland

Moormerland, gelegen am Fluss Ems, zeigt das typische Landschaftsbild Ostfrieslands. Die fühlbare Weite der Landschaft, das Erleben einer unverbrauchten Natur, Menschen, die man gerne kennenlernen möchte.

Zu: Ostrhauderfehn wechseln

Ostrhauderfehn

In Ostrhauderfehn finden Natur- und Wasserfreunde alles, was das Herz begehrt.

Zu: Rhauderfehn wechseln

Rhauderfehn

Rhauderfehn, lädt als staatlich anerkannter Erholungsort zu jeder Zeit zum Entspannen und Entdecken ein. Es geht gerne typisch ostfriesisch in dem kleinen Ort mit seinen langgezogenen Kanälen bzw. Wieken - wie der Fehntjer seine Wasserwege nennt - zu.

Zu: Uplengen wechseln

Uplengen

Uplengen, mit dem staatlich anerkannten Erholungsort Remels, steht für Natur pur. Eingebettet in ländlicher Umgebung mit Wiesen, Wäldern und Wasser wird mehr als 80 Prozent des Gebiets landwirtschaftlich genutzt.

Zu: Westoverledingen wechseln

Westoverledingen

Westoverledingen ist eine Gemeinde mit vielen Vorzügen. Gelegen an dem Fluss Ems erstreckt sich Gemeinde zwischen Papenburg und Leer. In kurzer Zeit lassen sich beide Städte bequem erreichen, um hier Kleinstadtflair zu genießen.

Südliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches Ostfriesland