Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü
Radurlaub

im Südlichen Ostfriesland

Radfahren auf der schmalsten Autobrücke Deutschlands in Amdorf, südliches Ostfriesland.
Ob kurze Tagestour oder mehrtätiger Radurlaub Alles, was das Radfahrerherz begehrt

Mit dem Rad die Region erfahren

Sonne, Wolken und ein Himmel bis zum Horizont. Einfach mal durchatmen, die Ruhe genießen und den Alltag vergessen. Das ist Radurlaub in Ostfriesland. Der frische Wind bringt salzige, gesunde Luft von der See und mit stetigem Rückenwind rollen die Räder schon fast von allein. Vorbei geht es an grünen Wiesen und Deichen, an schnurgeraden Kanälen, kleinen und großen Meeren, windschiefen Bäumen, Parks und Gärten, Mühlen und Burgen.

Radeln durchs flache Land - mit Rückenwind

Verschiedene Themenrouten laden zum Etappenradeln von Hotel zu Hotel oder zu Sternfahrten ein und bündeln dabei einige der schönsten Radstrecken Ostfrieslands. Es geht vom grünen Binnenland mit Weitblick, in die Niederlande an den Dollart oder an Deichen und viel Wasser entlang. Jede Route hat dabei ihren ganz eigenen Reiz.

Die Internationale Dollard Route lässt Sie die ostfriesische und niederländische Lebensart hautnah erleben. Der abwechslungsreiche Rundkurs führt durch lebhafte Städte und verträumte kleine Ortschaften. Krönung der Tour ist die Fährfahrt über die Meeresbucht Dollart. Auf der Deutschen Fehnroute erinnern Fehndörfer an jene Zeit, als große Teile Ostfrieslands noch Moor waren: Kanäle, Klappbrücken und Schleusen, Mühlen und Gulfhöfe. Die Routen lassen sich auch beliebig miteinander verbinden. Der EmsRadweg führt von den Quellen der Ems in Hövelhof bis zur Mündung an die Nordsee in Emden. Er ist wie die A31 - nur für Fahrradfahrer. Auf dem Kreuzfahrtweg geht es immer unter dem Deich und an der Ems entlang von Emden nach Papenburg und wieder zurück.

 

Verschiedene Radrouten führen durch Leer, südliches Ostfriesland.

Grenzenlos Aktiv App

Als praktischer Urlaubsplaner – für die Planung von zu Hause aus oder direkt vor Ort – können Sie von nun an die kostenlose Grenzenlos Aktiv App nutzen. Laden Sie sich die Aktiv-App herunter und starten Sie durch. Sie können sich über die Distanz, Dauer, den Schwierigkeitsgrad der Tour, Sehenswürdigkeiten sowie Einkehrtipps informieren. Ihre Position wird über ein GPS-Signal bestimmt, so dass Sie immer wissen, wo Sie sich gerade befinden.

Mehr Informationen

Alle Routen der Region entdecken!

Alle Rad- und Wanderrouten der Region finden Sie im Ostfriesland-Navigator!

Planung leicht gemacht

Zu: Radwanderangebote wechseln

Radwanderangebote

Radfahrer pausieren an der Ems, Südliches Ostfriesland

Zu: Radfreundliche Unterkünfte wechseln

Radfreundliche Unterkünfte

Suchen & Buchen:Radfreundliche Unterkünfte im Südlichen Ostfriesland

Was Sie vielleicht auch interessieren könnte

Krabbenkutter liegen im Hafen von Neuharlingersiel an

Nordseeküstenradweg

Mit einer Länge von 6.000 Kilometern ist er einer der längsten Fernradwege der Welt. In Ostfriesland streift er dabei quirlinge Hafenstädte und malerische Sielhäfen.

Blick auf die Turmruine der Sankt Mauritius Kirche Friedeburg

Friesischer Heerweg

Auf alten Handelswegen unterwegs sein und dabei auf Spuren aus alter Zeit treffen. Eine Vielzahl Burgen, Schlösser und Kirchen erwarten Sie.

Blick auf die Kesselschleuse in Emden

Ems-Jade-Kanal-Radweg

Am Ufer des Kanals radeln Sie einmal quer über die Halbinsel und passieren dabei historische Schleusen und Brücken.

Südliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches Ostfriesland