Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü
alles rund ums Wasser
alles rund ums Wasser
Keine Lust alle Unterkünfte durchzusehen? Keine Lust alles einzugeben? Keine Lust zu vergleichen?Entspannt passende Unterkünfte erhalten!

Hier fällt nichts ins Wasser

An warmen Sommertagen ist der Sprung ins kühle Nass eine Wohltat. Im Freibad oder am See können Sie sich im Wasser vergnügen oder sich entspannen - Hallenbäder stehen in den kälteren Monaten zur Verfügung. Auch bei Boots- oder Kanutouren auf den zahlreichen Kanälen kommt der Spaß nicht zu kurz. Oder Sie genießen bei einem Schiffsausflug auf Leda, Ems und Dollard die vorbeiziehenden Ufer. Auch beim Angeln an Seen oder Flüssen in unserem Feriengebiet lässt sich die Ruhe und die faszinierende Natur genießen. Wir sagen Ihnen, wo Sie angeln können und die dazugehörigen Erlaubnisscheine erhalten. Wir listen Ihnen alle Freibäder, Hallenbäder, Badeseen und Verleihstationen für Kanus rund um unser Feriengebiet auf. Hier ist bestimmt für jeden das Passende dabei, um einen schönen Tag rund ums Wasser zu erleben.


Paddel und Pedal

Paddel und Pedal

Mit der Familie auf den Flüssen und Kanälen unser Feriengebiet zu entdecken macht auch den Kindern riesig Spaß! Unter dem Motto "Hier starten - dort abgeben" mietet ihr an den 20 Paddel- und Pedalstationen Fahrräder und Kanus für Ein- oder Mehrtagestouren.

Paddel und Pedal

Mit dem Grachtenboot Koralle in Leer - südliches Ostfriesland - lassen sich Hafenrundfahrten unternehmen.

Volle Fahrt vorraus

Mit der weißen Flotte der Germania können der Hafen und die Flüsse Ems, Leda und Jümme erkundet werden. Verbringen Sie maritime und unterhaltsame Stunden auf dem Wasser und entdecken Sie bei einer gemütlichen Hafenrundfahrten mit dem Grachtenboot "Koralle" den Leeraner Freizeithafen

Germania Schiffahrt

Fahrgastschiff "Dollard"

Fahrgastschiff "Dollard"

Unternehmen Sie vom Fischerdorf Ditzum oder der Seehafenstadt Emden aus Tagesausflüge in die Niederlande mit dem Fahrgastschiff "Dollard"

Fahrplan, Preise, etc.

Emssperrwerk

Emssperrwerk

Das imposante Wasserbauwerk ist eines der größten Sperrwerke Europas. Der gigantische Wall aus Stahl und Beton dient dem Küstenschutz, um das Wasser der Ems bei Bedarf zu stauen und schützt so auch vor Sturmfluten. Ein Besuch darf da natürlich nicht fehlen.

Zum Emssperrwerk


Alles über das Südliche Ostfriesland bequem von Zuhause erfahrenNeugierig geworden?

So weit das Auge schaut!

Zu: wechseln

Leda-Jümme Gebiet

Zu: wechseln

Unterwegs mit Paddel und Pedal

Zu: wechseln

Klappbrücke in Rhauderfehn

Zu: wechseln

See bei Grotegaste in Westoverledingen

Zu: wechseln

Besuch bei den Kuttern in Ditzum-Jemgum

Zu: wechseln

Badesee in Jümme-Stickhausen

Zu: wechseln

Idasee in Ostrhauderfehn

Zu: wechseln

Emssperrwerk


Was Sie auch noch interessieren könnte ...

Südliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches Ostfriesland