Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig und wird von uns sehr ernst genommen. Diese Datenschutzerklärung soll Sie, als Nutzer unserer Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die Touristik GmbH "Südliches Ostfriesland" informieren. Die Nutzung unserer Internetseiten ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern Sie einen besonderen Service über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchten, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Wir erheben daher Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Regelungen des Telemediengesetz (TMG), der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschuztgesetzes (BDSG) sowie dieser Datenschutzerklärung. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen, sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Die Seite kann grundsätzlich ohne Anmeldung besucht werden. Für einige unserer Dienstleistungen sind jedoch abweichende Regelungen erforderlich, welche sich aus dem Folgenden ergeben. Mit diesen Regelungen erklären Sie sich durch die Nutzung unserer Seite einverstanden. In diesem Rahmen weisen wir darauf hin, dass die Nutzung des Internets als Kommunikationsweg Sicherheitslücken aufweist und so ein umfassender Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte nicht möglich ist.

Die Angaben zur Datenlöschung und Speicherdauer finden Sie bei den betreffenden Punkten.

Cookies
Unsere Seite verwendet Cookies gem. Art. 6 lit f. DSGVO. Als Cookies wird durch Ihren Browser eine kleine Textdatei auf Ihrem Endgerät hinterlegt. Diese Datei ermöglicht es uns, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während die Seite genutzt wird. Auf diesem Weg ermöglicht die Datei zum einen die Wiedererkennung von Nutzern. Zum anderen ermöglicht sie uns, die Nutzung der Seite genauer auszuwerten, um so das Angebot für Sie zu optimieren.

Die Datei bleibt auch nach Besuch der Seite auf Ihrem Endgerät gespeichert. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert. Dies kann die Nutzung unserer Seite jedoch einschränken.

Server-Log-Files
Die Access-Logs der Webserver protokollieren, welche Seitenaufrufe zu welchem Zeitpunkt stattgefunden haben. Als Rechtsgrundlage für die GmbH liegt Art. 6 lit f) DSGVO zugrunde.

Sie beinhalten folgende Daten:

  • IP
  • Verzeichnisschutzbenutzer
  • Datum
  • Uhrzeit
  • aufgerufene Seiten
  • Protokolle
  • Statuscode
  • Datenmenge
  • Referer
  • User Agent
  • aufgerufener Hostname


Die IP-Adressen werden dabei anonymisiert gespeichert. Hierzu werden die letzten drei Ziffern entfernt, d.h. aus 127.0.0.1 wird 127.0.0.*. IPv6-Adressen werden ebenfalls anonymisiert. Die anonymisierten IP-Adressen werden für 60 Tage aufbewahrt. Angaben zum verwendeten Verzeichnisschutzbenutzer werden nach einem Tag anonymisiert.

Error-Logs, welche fehlerhafte Seitenaufrufe protokollieren, werden nach sieben Tagen gelöscht. Diese beinhalten neben den Fehlermeldungen die zugreifende IP-Adresse und je nach Fehler die aufgerufene Webseite.

Buchungsanfragen für Radreisen mit Gepäcktransfer / Radpauschalen
Die über die Buchungsanfrage erfassten Daten: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefon, Str., Hausnummer, PLZ, Ort sowie Reisedaten (Anreise, Abreise, Personenanzahl, Einzel- oder Doppelzimmer werden gesichert über das https-Protokoll versendet. Die Daten werden im Buchungsprogramm "Im-Web" der Firma DS Destination Solutions für die Bearbeitung der Buchungsanfrage sowie zur Organisation der Reise gespeichert. Eine Weitergabe erfolgt ausschließlich an Leistungsträger, die in unserem Auftrag die gebuchten Reiseleistungen durchführen. Eine sonstige Weitergabe an Dritte Personen oder Firmen erfolgt nicht. Die Daten werden nicht für Werbezwecke verwendet.

Kontaktformular Allgemein
Mit dem angebotenen Kontaktformular haben Sie die Möglichkeit, mit uns in Verbindung zu treten. Die dort erhobenen Daten umfassen Vornamen, Nachnamen, E-Mail, Telefon, Strasse, Hausnummer, PLZ und Ort und werden gesichert über das https-Protokoll übertragen. Die Daten dienen der Beantwortung der Kontaktanfrage. Danach werden die Daten gelöscht. Je nach Art der Anfrage wird die E-Mail ausgedruckt, um die Anfrage zu bearbeiten. Sollte es zu einem Vertragsverhältnis kommen, werden die Daten in das Buchungsprogramm "Im-Web" der Firma DS Destination Solutions gespeichert. Die entsprechenden Aufbewahrungsfristen richten sich nach den Regelungen des HGB. Im Falle einer Buchung sind dies 10 Jahre für zahlungsbegründende Unterlagen mit personengebundene Daten .

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Kontaktformular Paddel und Pedal
Mit dem angebotenen Kontaktformular haben Sie die Möglichkeit, mit uns in Verbindung zu treten. Die dort erhobenen Daten umfassen Vornamen, Nachnamen, E-Mail, Telefon, Strasse, Hausnummer, PLZ und Ort und werden gesichert über das https-Protokoll übertragen. Die Daten dienen der Beantwortung der Kontaktanfrage. Danach werden die DAten gelöscht. Je nach Art der Anfrage wird die E-Mail ausgedruckt, um die Anfrage zu bearbeiten. Eventuell werden die Daten im internen Buchungsprogramm von Paddel und Pedal gespeichert. Diese werden ebenfalls zur Bearbeitung der Anfrage verwendet.

Ticketshop
Der Ticketshop ist über das Ticketsystem der Firma "Reservix" angebunden. Bitte beachten Sie die entsprechenden Datenschutzbestimmungen.

Prospektbestellung
Die erhobenen Daten: Firma, Anrede, Vorname, Nachname, Straße, Hausnummer, Plz, Ort, E-Mail-Adresse, Telefon und Telefax werden im Buchungsprogramm "Im-Web" der Firma DS Destination Solutions für die Bearbeitung der Bestellung gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte Personen oder Firmen erfolgt nicht. Die Daten werden nicht für Werbezwecke verwendet.

Die Adressdaten aus den Bestellungen werden Quartalsweise gelöscht und nicht gespeichert.

Reiserücktrittversicherung
Die Reiserücktrittsversicherung ist ein Service der ERGO Versicherung. Hier finden Sie die dazu gehörigen Datenschutzbestimmungen.

Unverbindliche Anfrage einer Unterkunft
Die erhobenen Daten: Anzahl der Übernachtungen, Personenanzahl, Firma / Organisation, Anrede, Vorname, Name, Strasse und Nr., PLZ, Ort, E-Mail-Adresse, Telefon und Telefax werden für die Bearbeitung der Anfrage oder Bestellung verwendet. Eine Weitergabe an Dritte Personen oder Firmen erfolgt nicht. Die Daten werden nicht für Werbezwecke verwendet.

Die Adressdaten aus den Unterkunftsanfragen werden Quartalsweise gelöscht und nicht gespeichert.

Unterkunftsbuchung
Die bei der Unterkunftsbuchung erfassten Daten: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefon, Str, Hausnummer, PLZ, Ort sowie Reisedaten (Anreise, Abreise, Personenanzahl, Unterkunftsart) werden gesichert über das https-Protokoll versendet. Die Daten werden im Buchungsprogramm "Im-Web" der Firma DS Destination Solutions für die Bearbeitung der Buchung gespeichert. Eine Weitergabe erfolgt ausschließlich an Leistungsträger, die die von Ihnen gebuchte Unterkunft vorhalten. Eine Weitergabe an sonstige Dritte Personen oder Firmen erfolgt nicht. Die Daten werden nicht für Werbezwecke verwendet.

Speicherdauer
Die Vorschriften des Handelsgesetzbuchs schreiben vor, dass die Durchschriften von zahlungsbegründenden Unterlagen mit personenbezogenen Daten für die Dauer von 10 Jahren aufbewahrt werden müssen. Nach Ablauf dieser Zeit werden die Belege qualifiziert vernichtet.

Google Analytics
Unsere Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert haben, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch zuvor innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie eine der drei u.g. Alternativen nutzen.

1.    Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

2.    Je nach verwendetem Browser haben Sie die Möglichkeit, ein Browser-Plugin zu installieren, welches das Tracking verhindert. Dazu klicken Sie bitte hier und installieren das dort abrufbare Browser-Plugin.

3.    Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Onlinepräsenzen in sozialen Medien
Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können.

Wir weisen darauf hin, dass dabei Daten der Nutzer außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können. Hierdurch können sich für die Nutzer Risiken ergeben, weil so z.B. die Durchsetzung der Rechte der Nutzer erschwert werden könnte. Im Hinblick auf US-Anbieter die unter dem Privacy-Shield zertifiziert sind, weisen wir darauf hin, dass sie sich damit verpflichten, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten

Ferner werden die Daten der Nutzer im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So können z.B. aus dem Nutzungsverhalten und sich daraus ergebenden Interessen der Nutzer Nutzungsprofile erstellt werden. Die Nutzungsprofile können wiederum verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf den Rechnern der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. Ferner können in den Nutzungsprofilen auch Daten unabhängig der von den Nutzern verwendeten Geräte gespeichert werden (insbesondere wenn die Nutzer Mitglieder der jeweiligen Plattformen sind und bei diesen eingeloggt sind).

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effektiven Information der Nutzer und Kommunikation mit den Nutzern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Falls die Nutzer von den jeweiligen Anbietern um eine Einwilligung in die Datenverarbeitung gebeten werden (d.h. ihr Einverständnis z.B. über das Anhaken eines Kontrollkästchens oder Bestätigung einer Schaltfläche erklären) ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a., Art. 7 DSGVO.

Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungen und der Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), verweisen wir auf die nachfolgend verlinkten Angaben der Anbieter.

Auch im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Nutzerrechten, weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten bei den Anbietern geltend gemacht werden können. Nur die Anbieter haben jeweils Zugriff auf die Daten der Nutzer und können direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben. Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, dann können Sie sich an uns wenden.

- Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland) - Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/, Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com, Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.

- Google/ YouTube (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) – Datenschutzerklärung:  https://policies.google.com/privacy, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated, Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.

- Instagram (Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA) – Datenschutzerklärung/ Opt-Out: https://instagram.com/about/legal/privacy/.

Bookingkit
Um Angebote zu vertreiben, nutzen wir das Buchungssystem der bookingkit GmbH, Sonnenallee 233, 12059 Berlin („bookingkit"). Wenn Sie eine Buchung auf unserer Seite aufgeben, erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch bookingkit einverstanden. Ihre personenbezogenen Daten werden an bookingkit weitergeleitet und verarbeitet. Diese Speicherung und Verarbeitung der Daten erfolgt zum Zwecke der Unterstützung und der Bearbeitung Ihrer Bestellungen, Ihrer Authentifizierung, der Abwicklung des Zahlungsverkehrs und der Verbesserung der Leistungen von bookingkit. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz und die eventuelle Beauftragung Dritter zur Datenverarbeitung durch bookingkit finden Sie unter https://bookingkit.net/de/datenschutzerklaerung/.


PayPal
Der Dienst PayPal wird von der PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg bereitgestellt. Bei der Bezahlung mit PayPal werden Sie per Link auf die Webseite von PayPal weitergeleitet. Für die Nutzung dieses Dienstes erhebt, speichert und verarbeitet PayPal Ihre personenbezogenen Daten wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Kreditkarten- oder Bankkontodaten. Für den Schutz und den Umgang der von PayPal erhobenen Daten ist allein PayPal verantwortlich. Es gelten insofern die PayPal-Nutzungsbedingungen, die Sie unter www.PayPal.com aufrufen können. Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten und die eventuelle Beauftragung Dritter finden Sie in der Datenschutzerklärung von PayPal, die unter dem folgenden Link abrufbar ist: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full.


Mangopay
Dienstleistungen für die Zahlung per [Banküberweisung, Kredit- und Debitkarten, SEPA Lastschrift, Sofortüberweisung, Giropay, iDeal und Przelewy24] werden durch die MANGOPAY S.A, 10 boulevard Royal, L-2449 Luxembourg erbracht.

Für die Nutzung dieser Dienste erhebt, speichert und verarbeitet MANGOPAY personenbezogene Daten gemäß der MANGOPAY Nutzungsbedingungen, und ist für den rechtmäßigen Umgang mit diesen verantwortlich. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzrichtlinien von MANGOPAY unter https://www.mangopay.com/privacy.


Betroffenenrechte
Ihnen steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO) sowie ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO) oder Löschung (Art. 17 DS-GVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO) oder ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO) sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO) zu.

Sie haben das Recht, die datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Ihnen steht ferner ein Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu:

Landesbeauftragte(r) für Datenschutz Niedersachsen
Prinzenstraße 5
30159 Hannover
Tel.:      0511 12 04 500
Fax:      0511 12 04 599

Datenschutzbeauftragter und Verantwortlicher
Für die Wahrnehmung der Aufgaben des Datenschutzbeauftragten nutzen wir den Service eines externen IT-Dienstleisters:

Zweckverband KDO
Elsässer Straße 66
26121 Oldenburg

Hierfür haben wir ein separates (nachfolgendes) E-Mail-Postfach eingerichtet. Dort eingehende E-Mails werden automatisch an den zuständigen Datenschutzbeauftragten, der bei dem o. g. IT-Dienstleister beschäftigt ist, weitergeleitet. Bei uns eingehende Briefpost wird von uns ebenso ungeöffnet an ihn weitergeleitet.

Sie erreichen den Datenschutzbeauftragten insofern wie folgt:

Behördlicher Datenschutzbeauftragter der Touristik GmbH "Südliches Ostfriesland":
datenschutz(at)suedliches-ostfriesland.de.

Der Verantwortliche ist:

Touristik GmbH "Südliches Ostfriesland"
Kurt Radtke (Geschäftsführer)
Ledastr. 10
26789 Leer
Tel 04 91 / 91 96 96 10
Fax 04 91 / 2860
E-Mail info(at)suedliches-ostfriesland.de
www.suedliches-ostfriesland.de

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.

Südliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches Ostfriesland