Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Meerbusen Dollart

Bunde

Der Dollart ist im 13/14. Jahrhundert durch mehrere Sturmfluten entstanden. Zahlreiche Dörfer sind im Dollart versunken.

Der Dollart ist im 13/14. Jahrhundert durch mehrere Sturmfluten entstanden. Zahlreiche Dörfer sind im Dollart versunken. Seine größte Ausdehnung hatte der Dollart 1509; der Dollart reichte bis Bunde heran, und Bunde war lange Zeit Hafenort. Heute ist der Dollart etwa 10 qkm groß. Eine ausführliche Darstellung kann im Natur- und Kulturpark Dollart besichtigt werden.

Kontakt

Meerbusen Dollart


26831 Bunde
Deutschland

Und wo in Bunde genau?

Südliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches Ostfriesland