Mennonitenkirche

Leer (Ostfriesland)

Die Mennonitenkirche in Leer wurde 1825 erbaut.

Im Jahr 1825 wurde die Mennonitenkirche im Stile des Klassizismus nach einem Entwurf des Weeneraner Architekten Jan Bernd Kröger erbaut. Die Mennonitengemeinde Leer entstand um das Jahr 1540 – niederländische Glaubensflüchtlinge siedelten sich hier an. Sie kamen nicht mittellos, auch brachten sie Kenntnisse in Weberei und Handel mit.

Und wo in Leer (Ostfriesland) genau?

Übernachten in Leer (Ostfriesland)?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen

Südliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches OstfrieslandSüdliches Ostfriesland